Olaf Katzer

© Christian Hostettler

Olaf Katzer

Menschlichkeit, Ursprünglichkeit und Authentizität sind für mich ausschlaggebende Motivation meines künstlerisches Schaffens und Wirkens.
Geboren wurde ich im März 1980 in Mettmann und wuchs in Ratingen im Rheinland auf. Von 2000 – 2007 studierte ich Musik in Weimar und Dresden. Bereits während des Studiums gründete ich 2007 das Ensemble AUDITIVVOKAL DRESDEN, welches ich seitdem künstlerisch leite und weltweit bekannt gemacht habe. Über 120 Uraufführungen, Gastspiele bei zahlreichen Festivals, CD- und Rundfunkaufnahmen dokumentieren mein Engagement für die Vokalmusik. Darüber hinaus entwickele ich im transdisziplinären Austausch mit Künstlern und Wissenschaftlern in nachhaltigen und unkonventionellen Programmgestaltungen eine zeitgemäße Ensemblekunst für das 21. Jahrhundert. Instrumentale Ensemblepartner sind dabei das El perro Andaluz Dresden, das Ensemble Interface Frankfurt, das Ensemble Moto Perpetuo New York und das Dresdner Barockorchester. Konzertorte sind sowohl klassische Konzerthäuser wie die Alte Oper Frankfurt oder der Kulturpalast Dresden als auch experimentelle Orte wie das Radialsystem Berlin oder das Festspielhaus Hellerau.

Workshops leitete ich zusammen mit AUDITIVVOKAL auf Einladung der Manhattan School of Music in New York, an der Universidad Catolica Santiago de Chile und am Conservatório das Música in Belo Horizonte und natürlich immer wieder auch in zahlreichen Institutionen in Deutschland.

2019 erhielt ich in Anerkennung meiner künstlerischen Arbeit den Kunstförderpreis der Landeshauptstadt Dresden.

Kontakt

  • AuditivVokal Dresden
    Könneritzstraße 19
    01067 Dresden
  • +49 (0)351 40 760 493
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Hauptförderer

Wir danken herzlich unseren Förderern & Partnern, ohne die unsere künstlerische Arbeit nicht möglich wäre.