(c) Privat

Sophia Hohenöcker

Sopran

Die, aus Karlsruhe stammende Sängerin, Sophia Hohenöcker, begann 2016 ihr Gesangsstudium an der Dresdner Hochschule für Musik Carl Maria von Weber.

Doch noch bevor Sie im Rahmen des Hochschulopernprojekts „Das schlaue Füchslein“ von Leoš Janáček als Hahn debütierte, hatte sie im Rahmen ihrer musikalischen Erziehung und Ausbildung einen breiten Erfahrungsschatz an Hausmusik, Auftritten mit Laienchören und Unterhaltungsmusik sammeln können.

Die Schwäche für Musiktheater und vor allem die deutsche Romantik waren jedoch maßgeblich für das Einschlagen der professionellen Laufbahn.

Nach mehreren Jahren des Studiums und der stimmfachlichen Selbstfindung scheint es nur logisch, dass auch die zeitgenössische Musik mit all den performativen Elementen, alternativen Gesangstechniken und höchster Ambition für das Bewältigen technischer Herausforderungen, in die facettenreiche Aufstellung der Sopranistin aufgenommen wird.


Und welches Ensemble eignet sich besser für ein lustvolles, neugieriges und experimentierfreudiges Lernen als AuditivVokal Dresden?

Sophia Hohenöcker
(c) Privat

AuditivVokal Dresden

Proben- und Arbeitsatelier

AuditivVokal Dresden
Könneritzstraße 19
01067 Dresden