(c) privat

Max Hickl

Bariton

Mein Name ist Max Hickl ich bin am 24.08.1999 in Ebersbach geboren.

Meine Heimat Dresden ist für mein musikalisches Wirken die Muse und der Dreh und Angelpunkt.

Ich bin 2006 bis 2008 auf der 95 Grundschule zur Schule gegangen und habe meine Schulausbildung dann in den Vorbereitungsklassen des Dresdner Kreuzchores fortgesetzt. Mit der Einschulung am Kreuzgymnasium wurde ich dann auch ein vollwertiges Mitglied des Kreuzchores und unternahm während meiner 9 jährigen Ausbildung viele Reisen wie z.B. nach China, Japan, Finnland, St. Petersburg und Italien.

Natürlich machte ich nebenbei noch mein Abitur am Evangelischen Kreuzgymnasium und entwickelte mich zu der Person, die ich heute bin. Doch mein Weg hört hier nicht auf; Aktuell studiere ich an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden und mache meinen Bachelor of Musik bei Prof. Wangemann.

Die Höhepunkte meines Wirkens waren viele solistische Auftritte im Kreuzchor wie z.B. die Rolle des ersten Knaben in der Semperoper in der Inszenierung von W.A. Mozarts Zauberflöte, wie auch z.B. den Solo Part im Elias des Knaben, der auf den Berg steigt um zu schauen ob das Wetter sich endlich verändert.

Mein Repertoire erstreckt sich von Pretorius bis zu heutigen Pop Künstlern, was der Ausbildung im Kreuzchor zu verdanken ist.

 

Max Hickl
(c) privat

AuditivVokal Dresden

Proben- und Arbeitsatelier

AuditivVokal Dresden
Könneritzstraße 19
01067 Dresden