(c) privat

Clemens Heidrich

Bassbariton

Ich erhielt meine erste musikalische Ausbildung im Knabenchor Dresden unter Leitung von Manfred Winter, wo ich bereits als Knabe solistische Aufgaben übernahm.

Mein Abitur legte ich in der Musikspezialklasse des Lessinggymnasiums Hoyerswerda ab, welche in besonderer Weise von Dora Gebauer geführt wurde.

Direkt im Anschluss folgte ein Studium für Gesang und Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik „Carl-Maria von Weber“ Dresden bei Prof. Christian Elßner und Prof. Christiane Junghanns, welches ich mit dem Solistenexamen der Konzertklasse beendete.

Während des Studiums und einige Jahre darüber hinaus sang ich im Dresdner Kammerchor unter Leitung von Hans-Christoph Rademann, eine künstlerisch prägende Zeit.

Inzwischen bin ich auf zahlreichen renommierten Konzertpodien im In- und Ausland zu Gast gewesen. Beispielsweise bei den Bachfesten in Leipzig, Köthen und Eisenach, den Händelfestspielen Halle und Göttingen, den Dresdner Musikfestspielen, Telemannfesttagen Magdeburg oder La Folle Journée Tokio.

Mein Repertoire erstreckt sich von der Renaissance bis zur Moderne, insbesondere gilt meine Zuneigung aber der geistlichen Musik und den großen Oratorien des Barock und der Klassik.

Ich arbeitete mit Dirigenten wie Marcus Creed, Iván Fischer, Paul Goodwin, Ludwig Güttler, Daniel Harding, René Jacobs, Paavo Järvi, Matthias Jung, Peter Kopp, Roderich Kreile, Hermann Max, Roger Norrington, Hans-Christoph Rademann und Daniel Reuss, sowie mit Ensembles wie dem Dresdner Kammerchor, Dresdner Kreuzchor, Sächsisches Vocalensemble, Händelfestspielorchester Halle, Konzerthausorchester Berlin, Capella de la Torre, Rias Kammerchor, Vocalconsort Berlin, Akademie für Alte Musik Berlin, Kammerorchester Basel, Deutsche Kammerphilharmonie Bremen und der Sächsischen Staatskapelle Dresden zusammen.

Im Bereich der Oper führten mich Gastengagements u.a. an die Landesbühnen Sachsen und die Sächsische Staatsoper Dresden, wo ich 2013 mit der Hauptpartie in Jörg Herchets Oper "Zueinander" debütierte.

In künstlerischen Fragen werde ich seit vielen Jahren von der Dresdner Gesangspädagogin Karin Mitzscherling beraten.

Clemens Heidrich
(c) privat

AuditivVokal Dresden

Proben- und Arbeitsatelier

AuditivVokal Dresden
Könneritzstraße 19
01067 Dresden