© Martín Rebaza Ponce de León

Christopher B. Fischer

Tenor

Die klare, ausdrucksvolle Klangfarbe seiner Stimme macht Christopher B. Fischer zu einem geschätzten Vokalsolisten im Konzertfach, sowie in szenischen Produktionen zuletzt in Opern des Barock und der Klassik wie „Susanna“ von Händel, „Dido and Aeneas“ von Purcell, 2021 war er außerdem wieder in der erfolgreichen, historisch informierten, Inszenierung der Haydn Oper „Lo Speziale“ mit der Lautten Compagney Berlin zu sehen.

Mit Helmut Deutsch und Saksia Giorgini war er im Juni 2021 mit einem Brahms Programm bei Lied&Lyrik in Bamberg zu hören.

Besonders geschätzt wird er in solistischen Ensembles, da er auch als Solist stets besonderen Wert darauf legt, harmonisch eingebettet im Zusammenspiel mit dem Orchester, Pianisten oder Ensemble zu musizieren. Eine intensive Zusammenarbeit verbindet ihn mit den renommierten Vokalformationen Ensemble 1684, Neue Kammer, Vox Luminis, dem Kammerchor Stuttgart und dem MDR Rundfunkchor.

Mit Vox Luminis ist er 2022 an Karfreitag in Aix en-Provence zu den Osterfestspielen in einer solistisch besetzten „Johannes Passion“ von J.S. Bach zu erleben. 

Pointiert weiß er die Ruhe und Bestimmtheit seines Timbres in Lied und Oratorium u. a. als Evangelist einzusetzen und umarmt die Zuhörer auf diese Weise musikalisch mit warmen Klängen. Sowohl die Textverständlichkeit als auch eine dramatisch, eindrucksvolle Erzählweise sind ihm in besonderem Maße wichtig.

Menschlich und musikalisch prägen ihn dabei, nach seinem Studium an den Musikhochschulen in Karlsruhe und in Leipzig, nicht nur Unterrichte bei renommierten Gesangskünstler:innen wie Stephan Klemm, und Bettina Denner, Berthold Schmid, Daniel Gloger und Liv Solveig Wagner, sondern auch der Austausch mit geschätzten Kolleg:innen und die Erfahrungen als Freiberuflicher Sänger. 

Aktuelle Informationen finden Sie unter: 

https://www.fischer-tenor.de/

Christopher B. Fischer
© Martín Rebaza Ponce de León

AuditivVokal Dresden

Proben- und Arbeitsatelier

AuditivVokal Dresden
Könneritzstraße 19
01067 Dresden