(c) Privat

Alexandra Berger

Sopran

Alexandra Berger studiert derzeit Gesang und Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Dresden in der Klasse von Jörg Hempel.

Während ihres Schulmusikstudium in Leipzig bekam die Sopranistin viele Einblicke in chorische und solistische Aufgaben. So wirkte sie im Gewandhauschor unter Andris Nelson und Gregor Meyer sowie im Kammerchor Vox Humana unter der Leitung von Prof. Dr. Martin Krumbiegel mit.
Im Februar 2018 debütierte sie als Dorabella in Mozarts „Cosi fan tutte“ im Rahmen der Opernproduktion des Instituts für Musikpädagogik. Zuletzt hörte man sie als Solistin bei einem spanischen Chorprogramm „¡Cantamos!“ in München und in der Konzertreihe „Bach in der Box“ der Leipziger Musikhochschule, in der sie des Öfteren solistisch auftritt.

Auf zahlreichen Musikfreizeiten für Jugendliche und Familien und im Schulmusikstudium sammelte sie Erfahrungen in der musikalischen Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen. In Dresden wirkte sie in diesem Sommer bei der „Konferenz der Kinder“ mit.

Alexandra Berger
(c) Privat

AuditivVokal Dresden

Proben- und Arbeitsatelier

AuditivVokal Dresden
Könneritzstraße 19
01067 Dresden