© Christian Hostettler

Viktoria Wilson

Sopran

Damals bin ich ja direkt nach dem Abi nach Amerika ausgewandert. Ganze 6 Jahre habe ich in Saginaw, Michigan verbracht und bin letztlich mit einem Bachelor in Musik nach Dresden heimgekehrt. Das Ganze habe ich mit dem Masterstudium für Konzertgesang in Dresden bei Edward Randall und in der Liedklasse von Olaf Bär noch vertieft. Seit meiner Rückkehr und dem Masterstudium kann ich auf viele besondere Projekte mit AuditivVVokal Dresden zurückblicken.

Jetzt lebe ich in Berlin und schätze mich wahnsinnig glücklich mit einer Festanstellung im RIAS Kammerchor Berlin. Daselbst ergeben sich oft kleinere solistische Aufgaben, aber auch außerhalb, in der freien Szene quasi, kann man mich solistisch erleben. So habe ich beispielsweise an der Weltersteinspielung des Oratoriums „Christus, der Auferstande“ von Gustav Schreck, die für den OPUS KLASSIK nominiert wurde, sowie das letzte Konzert mit Mitschnitt der Johannispassion mit Peter Schreier gesungen. Natürlich werde ich weiterhin so viele Projekte wie möglich mit AuditivVokal Dresden bestreiten.

© Christian Hostettler

AuditivVokal Dresden

Proben- und Arbeitsatelier

AuditivVokal Dresden
Könneritzstraße 19
01067 Dresden