© Christian Hostettler

Fake Voices – vom falschen Bewusstsein

„Es gibt kein richtiges Singen im Falschen“

Anlässlich der Sonderausstellung „Fake. Die ganze Wahrheit.“ im Deutschen Hygienemuseum gibt AuditivVokal Dresden ein Konzert mit diversen musikalischen Falschinformationen, Wahrheiten, Fälschungen und Lügen.

Neben 16 Sängerinnen und Sängern sind die Psychologin Prof. Dr. Maja Dshemuchadse, der Philosoph Dr. Friedrich Hausen sowie der Obertonsänger Wolfgang Saus dabei.

Mit einer wachsenden Unübersichtlichkeit von Herstellungsprozessen von Dingen und Informationen wachsen auch unbeobachtete Räume, die Täuschungen der Öffentlichkeit ermöglichen und damit auch berechtigte Zweifel an Echtheit und Wahrheit nähren. Die Sorge, einem Täuschungsversuch gegenüberzustehen, wird durch einen gesteigerten Wettkampf in Wirtschaft, Wissenschaft und Liebesleben verstärkt, in dem in immer aufwendigere und ausgeklügeltere Werbestrategien investiert wird.

Zugleich wachsen mit überfordernden Informationsfluten auch Projektionsflächen für Verschwörungs- und Erlösungsphantasien und entsprechend auch eine Anziehungskraft von „einfachen“ Parallelwelten „alternativen“ Wissens, mit ihren eindeutigen Verurteilungen und suggestiven Heilsversprechungen. In einem Konzert, dass sich dem Fake widmet, verwenden Komponistinnen und Sängerinnen ihr künstlerisches Herstellungswissen, um Täuschungsformen, Fälschungsformen und ihre Effekte erlebbar zu machen.

Programm

Volker SONDERMANN
Variationen über das(ein)
Uraufführung

Johannes OCKEGHEM
Les Desleaulx Ont La Saison

Wolfgang SAUS
LecturePerformance mit Klangbeispielen

Nicola VICENTINO
Musica Prisca Caput Madrigale 1555

Alyssa ASKA
Ut queant laxis Fragmente
Uraufführung

Michael Edward EDGERTON
Vineland
Uraufführung

Claudio MONTEVERDI
Non più guerra, pietate

Wilfried JENTZSCH
Alte Klänge
Uraufführung

Mit dabei sind:

Prof. Dr. Maja Dschemuchadse | Psychologin
Dr. Friedrich Hausen | Philosoph
Wolfgang Saus | Obertonsänger

Tickets reservieren unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 15.- / 10.- Euro

Fake Voices – vom falschen Bewusstsein
© Christian Hostettler
20.01.2023, 19:30 Uhr
Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Konzert

AuditivVokal Dresden

Proben- und Arbeitsatelier

AuditivVokal Dresden
Könneritzstraße 19
01067 Dresden